toggle menu

A751 addRELAY UHF Repeater Station

A751 addRELAY UHF Repeater Station

Das A751 addRELAY wurde auf vielfachen Kundenwunsch entwickelt, um insbesondere bei extremen Geländebedingungen nicht auf eine vollwertige A733/A753 addWAVE als Relais zurückgreifen zu müssen, oder um die Übertragungsentfernungen von A723 addITs zu erhöhen.
  • Kompakte Relaisstation für UHF Funknetze
  • IP-67, extrem stromsparend, kostengünstige Erweiterung der Reichweite bestehender Adcon Kurz- und Langstreckenfunkgeräte von 20km und mehr abhängig von Installation, Gleichteile mit anderen Adcon Datenloggern erleichtert Ersatzteilversorgung
  • UHF Funk (430 - 470MHz) mit 500mW
Angebot oder Beratung anfordern

Optimal installiert, im Idealfall auf einem hohen Sendemast, zum Beispiel eines Mobilfunkbetreibers, oder am Dach eines Lagerhaussilos, können Reichweiten von über 20km erzielt werden. Wenn mehr als 10 RTUs über das Relais geroutet werden sollen, empfehlen wir die Verwendung eines Netzadapters, oder, in Ermangelung eines Netzanschlusses, die Verwendung von 2 Solarzellen.


Die Installation ist denkbar einfach. Da die RTU alle Baugruppen - Funkmodul und Stromversorgung - in einem einzigen, kompakten Aluminiumgehäuse enthält, wird weder ein Übergehäuse benötigt noch Expertenwissen zur Verkabelung. Einfach anschrauben, Solarzelle anstecken - fertig!

Akku, Rundstrahlantenne, Mastmontagebügel und Schelle sind im Lieferumfang inbegriffen

Prospekt - A751 addRELAY UHF
PDF herunterladen
Mechanik:
Gehäuse Aluminium, pulverbeschichtet
Abmessungen 160 x 60 x 80 mm
Gewicht 1.210g
IP-Schutzklasse IP-67
Energieversorgung interner 6.2V NiMH Akku mit Ladung durch Solarpanel oder Netzadapter
Anschlüsse 1 x Binderbuchse M9 5-polig für Solarpanel oder Netzteil
1 x TNC Stecker für Antenne
Montage Masthalterung
Antenne Rundstrahler, +2dBi, starr; Edelstahl
Antennenstecker TNC mit außenliegender Dichtung
Temperaturbereich -30°C ... +65°C
Datenübertragung:
Tx Sendeleistung 500mW e.r.p.
Rx Empfindlichkeit -120dBm (10 dB S/N)
Funkdistanz max. 20km (abh. von Topographie)
Frequenzen zwischen 430 und 470MHz, in 4 Bändern
Kanalabstand 10kHz / 12.5kHz / 25kHz (voreingestellt)
Prüfzeichen R&TTE, CE, FCC, Industry Canada, ACMA Australien
PDF herunterladen
Zurück